Enso - Verlag

9782981350432 Cover vorne

Conrad Hyers

EINMAL-GEBOREN, ZWEIMAL-GEBOREN ZEN
Die Soto- und Rinzai-Schulen des japanischen Zen-Buddhismus

196 Seiten, Broschur, 19,80 €,        
erschienen im Dezember 2012                  
ISBN 978-3-9813504-3-2

EINMAL-GEBOREN, ZWEIMAL-GEBOREN ZEN
zeigt die Unterschiede und verschiedenen Ansätze der zwei japanischen Schulen des Zen-Buddhismus anhand ausführlicher Gegenüberstellung der Lebensumstände und Charaktere ihrer Begründer Dogen Zenji (Soto) und Hakuin Ekaku (Rinzai) auf.

„Einmal-geboren, zweimal-geboren Zen“ ist eine frische, neue Betrachtungsweise der beiden bedeutenden Zen Schulen in Japan. Der biographische und vergleichende Ansatz ist originell und sehr lesenswert. Der Autor benutzt die Typologie des Religionspsychologen William James, ergänzt sie mit weiteren phänomenologischen Kategorien und gibt dem Leser hilfreiche Beispiele zur Hand, um die Schulen und auch ähnliche Tendenzen in anderen religiösen Traditionen zu unterscheiden. . . . Die Leser können anhand der biographischen Beispiele sich selbst erkennen und durch diese Methode ihre eigenen Tendenzen ausfindig machen.

BARDWELL SMITH
Carleton College

Dieses Buch musste irgendwann geschrieben werden – eine klare, prägnante Beschreibung der Ähnlichkeiten und Unterschiede von Soto und Rinzai Zen. „Einmal-geboren, zweimal-geboren Zen“ untersucht vortrefflich die zwei Religionstypen anhand der von William James entworfenen klassischen Unterscheidungsmerkmale. Professor Hyers schreibt leicht verständlich und ausdrucksstark. Seine Argumentation ist kenntnisreich und gradlinig, seine Kritik anspruchsvoll und überzeugend, sein Anschauungsmaterial gut gewählt und die Richtung seiner durchgängigen Gedankenstruktur solide fundiert. Ein sehr nützliches Buch.“

WINSTON KING
Vanderbilt University

CONRAD HYERS war Professor für Religionsgeschichte und Vorsitzender der Religionsfakultät am Beloit College und am Gustavus Adolphus College. Er ist auch ordinierter presbyterianischer Pfarrer und Autor von Zen and the Comic Spirit, The Meaning of Creation, And God Created Laughter und Herausgeber von Holy Laughter: Essays on Religion in the Comic Perspective.


Enso-Verlag, Regina Oberndorfer, Bürgerstr. 41, 60437 Frankfurt/M., Tel. 06101/813383, Fax 06101/813391, E-Mail: kontakt@enso-verlag.de

 

.